Der November – der statistisch unbeliebteste Hochzeitsmonat der Deutschen.

Nun soll man ja keiner Statistik trauen, die man nicht selbst gefälscht hat und diese Nachweise erfassen ja in der Regel auch nur die standesamtlichen Trauungen, doch – auch ich kann nicht abstreiten, dass ich im Juni häufiger im Einsatz war als derzeit.

Dabei gibt es einige charmante Reize, die der Herbst bietet.

weiterlesen ...

Herzlich willkommen zurück.

Wie Ihr sehen könnt, hat sich einiges verändert auf dieser Seite. Aber warum? 

Die Herbstmonate sind nicht sehr beliebt bei den Hochzeitspaaren – zumindest was das Ja-sagen betrifft, ABER dafür umso beliebter in der Planungszeit.

weiterlesen ...