Das Jahr schreitet in großen Schritten voran... Viele Paare überlegen sich noch in diesem Jahr das Traumprojekt „Hochzeit“ zu verwirklichen. Andere spielen mit dem Gedanken den gut geplanten Hochzeitstag um eine Freie Trauung zu ergänzen. Dabei macht es mich immer wieder traurig euch Absagen schicken zu müssen.

Ist euer Wunschtermin 2016 noch frei?

weiterlesen ...

Bei der Hochzeitsplanung 2016/17 wird euch jeder Pragmatiker sagen, dass man Trauzeugen heutzutage nicht mehr braucht.

Die ambitionierte Traurednerin und die kreativen Hochzeitsfotografen werden euch aber in jedem Fall sagen: DOCH! Trauzeugen und Brautjungfern werden euren Hochzeitstag bereichern.

weiterlesen ...

Man hat ja schon oft von Motto-Hochzeiten gelesen – dabei denken wir gern an die Braut im mittelalterlichen Gewand oder an begeisterte Fans von Science Fiction Verfilmungen.

Doch wer aufmerksam durch Hochzeitsmagazine blättert und die Trends der letzten Jahre verfolgt hat, wird bemerkt haben, dass Themenhochzeiten keine Seltenheiten mehr sind.

Die Konzepte für einen solchen Feiertag sind sensibler gewählt und oft auch nur noch ein Roter Faden, der sich von den Einladungskarten durch den ganzen Tag hindurch zieht.

Wenn ich meine Brautpaare nach einem Thema oder Motto für die Freie Trauung frage, bekomme ich aber oft zunächst fragende Blicke – wozu soll man so etwas brauchen?

weiterlesen ...