„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“

© Foto: Jürgen Creutzburg | Limited Art Weddingphotography © Foto: Jürgen Creutzburg | Limited Art Weddingphotography

 „Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“  

-  Victor Hugo

Der Titel verrät es schon – heute geht’s um Musik. Die spielt am Hochzeitstag natürlich eine große Rolle, denn es soll nicht nur getanzt und gefeiert werden.

Musik weckt in jedem von uns Emotionen, ob wir wollen oder nicht. Nicht jeder findet sie so lebensnotwendig wie ich, aber selbst der größte Musikmuffel wird  durch bestimmte Lieder in eine Stimmung versetzt, die wir durch die Wahl der richtigen Musik beeinflussen können.

Das ist genau unser Stichwort, denn Emotionen sind am Hochzeitstag ja genau das, worauf es ankommt. Natürlich sorge ich auch mit euch gemeinsam dazu, dass die Zeremonie emotional wird, aber ein bestimmter Titel kann dies nochmal unterstreichen, unterstützen und einrahmen, damit am Ende genau das bei euch und euren Gästen auch ankommt.

Ganz besonders schön ist es, wenn dann Live Musik zum Einsatz kommt. Ob nun ein Chor, eine Freundin die gut Gitarre spiele kann oder die Nichte, die schon Jahrelang Geigenunterricht bekommt – oder eben ein professioneller Musiker, der euch jeden Titel eurer Wahl auf ganz besondere Weise interpretiert.
Dann wird Musik in der Trauung zum Erlebnis, das man nicht nur hören, sondern auch sehen und vor allem fühlen kann. Livemusiker findet ihr nicht nur auf Portalen und Hochzeitsmessen – ein Anruf in der Musikschule eurer Stadt kann manchmal auch schon reichen.

Damit Ihr die für euch richtigen Titel findet, googelt lieber nicht nach „Musik Trauung“. Diese Suchergebnisse führen euch am Ende zu einer Auswahl, vor der jedes Jahr tausende Paare stehen und so kann es passieren, dass ihr nur aus einem großen Einheitsbrei auswählt, den eh jeder schon auf Hochzeiten gehört hat.

Stattdessen solltet ihr einmal in euch selbst nach schönen Momenten suchen, die ihr mit euch und mit Musik verbindet.

Welche Lieder liefen im Radio als ihr euch Kennengelernt habt? Welche Konzerte oder Filme habt ihr zusammen erlebt? Was ergreift euch – nimmt euch mit und versetzt euch immer in die richtige Stimmung?

 Unter all den Liedern die euch dazu nun einfallen solltet ihr wählen.

Euch fallen keine ein? Auch kein Problem. Dann nutzt doch einfach schöne und noch unbekannte Titel und macht sie zu einem ganz besonderen, denn wenn ihr diese Lieder in Zukunft hört, werdet ihr ganz unweigerlich an einen der schönsten Tage in eurem Leben denken.

Ich höre sehr viel Musik – privat und auch berufsbedingt. Den ich gebe gern zu, das ich in meiner Freizeit nur selten Schlager oder deutsche SingerSongwriter höre, aber doch immer wieder auf der Suche nach ganz besonderen Liedern bin, die auf ein Paar da draußen (das ich noch nicht kenne) genau zugeschnitten sind.
Also scheut euch nicht, neue Dinge auszuprobieren, mir im Falle auch einfach mal zu vertrauen und etwas ganz einmaliges und individuelles zu wählen.

Und wenn euch ein Song zusagt, euch aber doch zu rockig oder schwungvoll erscheint, gibt es davon auch ganz häufig tolle Coverversionen von talentierten (Hobby-)Sängern auf Youtube oder Itunes zu finden, oder lasst euch vom Musiker eures Vertrauens einfach mal zeigen, wie man das noch anders spielen könnte. Das Suchen lohnt sich garantiert.

Als Beispiel mal einige eher unbekannte Titel, die dieses Jahr zum Einsatz kamen und obwohl sie vielleicht ungewöhnlich sind, doch für eine großartige Stimmung gesorgt haben, auf ganz unterschiedliche Weise…

Sonny & Cher – „I got you babe“

Smurf and Perry – „lovin´you“

Julian le Play – „mein Anker“

Mr. Sushi – „Ohne dich“

E.B.T.G - „I Didn't Know I Was Looking For Love“

Jack Johnsen – „Better together“

Diana Krall – „Feels like home“

Ganz unterschiedlich und manche kann man sich im ersten Moment vielleicht nicht zum Einzug oder nach dem Ja-Wort vorstellen, aber glaubt mir, dass es genau die richtigen Lieder für diese Paare waren.

Einige davon kamen von Band – andere wiederum waren aber ganz besonders und einmalig live vorgetragen und haben somit den Moment perfekt abgerundet.

Auch für euch finden wir den passenden Song und auch den passenden Musiker, der das Ganze dann in großartiger Weise präsentieren wird und eure Trauung auf ganz spezielle Art abrunden wird.

 

 

Foto: © Foto: Jürgen Creutzburg | Limited Art Weddingphotography

zeigt

Vinzenz Heinz - Sänger und Pianist